IASRE2016 Seminare: Kristina Borrmann – Gütesiegel Bonitätsindex von Wirtschaftsauskunfteien

seminar Info solvenznavigation

Gütesiegel Bonitätsindex von Wirtschaftsauskunfteien

Wer kennt sie nicht, die Schreiben von Creditreform, Bürgel & Co.? Mit der sogenannten „Bitte um Selbstauskunft“ werden sensibelste Daten wie Umsatz, Vermögen und Mitarbeiteranzahl abgefragt. Meist sind das Unverständnis dafür und die Unsicherheit bei Unternehmern, die kein Mitglied einer Auskunftei sind, groß: „Wie kommen die dazu, das alles zu erfragen und was geht die das eigentlich an?“ „Was passiert da mit meinen Daten?“ Der meistgewählte Umgang damit sind Ignorieren und der Schredder. Die ungünstigste Variante! Denn sie führen zu Schätzungen, die meist nicht zu Gunsten des betroffenen Unternehmens ausfallen.

Kristina Borrmann von SOLVENZNAVIGATION Berlin, staatl. geprüfte Betriebswirtin, Mediatorin, Ratingberaterin und Expertin für Finanzkommunikation, gibt Ihnen einen Überblick über das Tun und Nicht-Tun der Wirtschaftsauskunfteien und über die Stellschrauben, die Sie für eine aktive Mitgestaltung Ihres Bonitätsindexes haben.

Der Vortrag findet auf der IASRE am 20.Februar um 11.00 Uhr im Raum „Bayern“ statt.

Internet: www.solvenznavigation.com

Schreibe einen Kommentar